veranstaltungen 2018

.


 


di
29.01.
18.30h

risikovorsorge gmbh-geschäftsführer - wie kann ich mich und mein unternehmen absichern?

workshop für unternehmer und geschäftsführer in kooperation mit der handwerkskammer für mittelfranken

gesellschafter-geschäftsführer eines unternehmens sind mit einer vielzahl von risiken konfrontiert, für die sie vorsorge treffen sollten. in der hektik des tagesgeschäftes wird die notwendigkeit der vorsorge allerdings
häufig hintangestellt. dies kann verheerende folgen persönlich, aber auch für das unternehmen haben.

wesentliche bereiche sind:

gestaltungsfragen bei lohn und gewinn, sozialversicherungspflicht, altersversorgung und vermögensaufbau sowie vorsorge im falle einer scheidung, für den fall des todes, bei handlungsunfähigkeit, für krise und insolvenz.

ziel der veranstaltung ist es, für risiken zu sensibilisieren und gestaltungsmög­lichkeiten aufzuzeigen. dabei sollen im rahmen eines offenen erfahrungsaus­tausches vor- und nachteile in betracht kommender gestaltungen ganzheitlich aus rechtlicher, steuerlicher, sozialversiche­rungsrechtlicher und betriebswirt­schaftlicher perspektive beleuchtet werden.

die referenten joachim fuoss, rechtsanwalt dr. malte schwertmann und stb/wp arndt köhnlein haben langjährige erfahrung insbesondere mit der beratung mittelständischer unternehmen. rechts­anwältin anne preßmann berät u.a. geschäftsführer in fragen der sozial­versicherungspflicht.